08.01.2018

Spielsteine-Beutel

Es gibt Kleinigkeiten, die viel Freude machen. Als Zusatzgeschenk habe ich für meine Eltern diese zwei Beutel genäht (nach der Anleitung für "Swimmy" von Farbenmix). Sie spielen gerne Scrabble und die Beutel, die beim Spiel dabei liegen, sind immer von ziemlich schlechter Qualität und lösen sich auf nach kurzer Zeit.
Bei Rummikub war gar kein Beutel dabei, stattdessen stand in der Anleitung, dass man alle Steine auf dem Tisch umgedreht ausbreiten soll. Da dauert das umdrehen und ausbreiten fast genauso lange wie das Spiel selbst. Mir den Steinen in einem Beutel geht es viel schneller und einfacher.
Meine Eltern haben sich echt gefreut und ich denke, die Beutel werden ihnen lange dienen.

Liebe Grüße
Ania

31.12.2017

12 Blöcke - (noch) kein Quilt

Ich habe es schon geahnt, dass ich es nicht schaffe, meinen Quilt bis Ende des Jahres zu nähen. Aber immerhin sind alle zwölf Blöcke 2017 fertig und im Januar werde ich hoffentlich genug Zeit dafür haben.
Ich freue ich auch schon auf die nächste Herausforderung - das Row bei Row Quilt Sew Along, das morgen bei Gesine losgeht.
Liebe Grüße
Ania

22.12.2017

Farbenmix Adventskalender 2017

Ich habe mich dieses Jahr wieder sehr über den Adventskalender von Farbenmix gefreut. Allerdings wusste ich gleich, dass ich diesmal nicht jeden Tag mitnähen werde. Nicht weil mir die Zeit fehlte, sondern weil ich irgendwie keine Lust hatte, mich blind für Stoffe zu entscheiden, ohne dass ich mir vorstellen konnte, wie die Tasche aussehen wird.
Deshalb habe ich abgewartet, den Schnittmuster runtergeladen und erst dann genäht.
Und hier ist er - mein fertiger Strandläufer:
Ich hatte Lust auf etwas buntes im Winter und die Tasche ist richtig frühlinghaft fröhlich - alles Cordstoffe aus meinen Vorräten.
Zum Schließen habe ich einen Magnetverschluss angebracht. Ich habe schon solchen an einer gekauften Tasche und finde ihn ganz toll.
Innen ist eine große geteilte Tasche und ein Schlüsselband, wie im Schnittmuster, und zusätzlich eine RV-Tasche.
Ich glaube bei mir wird das erstmal eher ein STADTläufer - ich freue mich schon, damit die graue Stadt zu erleuchten.
Liebe Grüße
Ania
verlinkt bei Farbenmix

20.12.2017

Ana

Passt nicht wirklich zum Wetter und Weihnachten, aber ich möchte diese Jacke noch in dem Jahr zeigen, in dem sie genäht wurde.
Es ist Ana von Bienvenido Colorido - kurze Version.
Ana, Gr. 40
Für die erste Jacke habe ich mir extra im Internet nicht so teuren Stoff gekauft und als er dann kam, war ich ein bisschen erschrocken. Er war sehr dehnbar und ich dachte schon, dass es bestimmt schwierig wird, ihn zu vernähen, aber es ging dann doch erstaunlich gut.
Generell bin ich zufrieden, nur die Ärmel diesmal zu lang. Das lässt sich aber zum Glück leichter korrigieren als bei meiner Frau Ava.
Im Frühling nähe ich mir bestimmt noch eine!
Liebe Grüße
Ania
verlinkt bei MeMadeMittwoch

12.12.2017

Ohio Star

So, mit Ohio Star von Gesine bin ich auch ans Ende des Jahresprojekts angekommen. Na ja, nicht ganz - das Quilt ist noch nicht fertig. Aber der letzte Block - ein Stern - passend zu Weihnachten.
Als ich ihn sah, dachte ich: toll! Schön und einfach! Schön ist er tatsächlich, aber mit "einfach" habe ich mich getäuscht. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie wollten sich die Ecken bei mir nicht zusammentreffen. Ich habe getrennt, neu zugeschnitten, sorgfältiger getrimmt, gebügelt, wieder genäht und trotzdem ist er immer noch nicht perfekt. Ich vermute, es liegt an dem kariertem Stoff. Er ist nämlich nicht richtig fest, sondern lockerer gewebt und verzieht sich ein bisschen. Nehme ich nicht wieder!

Aber so muss mein Stern jetzt bleiben. Ich will endlich zum nächsten Schritt, der Layout-Entscheidung, kommen. Ich weiss schon, dass sie nicht einfach sein wird!
Liebe Grüße
Ania

08.12.2017

Packs ein gewünscht

Im Sommer, als meine Kusine bei mir zu Besuch war, sah sie meine Packs ein Tasche von Farbenmix Adventskalender 2016. Sie fand sie so gut, dass sie auch eine haben wollte. Wir haben also meinen Stofflager durchsucht und passendes Material gefunden.
Letzte Woche trafen wir uns wieder und ich konnte ihr die fertige Tasche überreichen.

Sie ist fast ganz aus Hamburger Liebe Stoffen genäht, nur das untere Teil aus festerem Taschenstoff.
Die Griffe aus Baumwoll-Gurtband mit breitem Webband verziert.
Innen gibt es eine große geteilte Tasche und ein Schlüsselband - wie im Schnittmuster vorgesehen. Allerdings habe ich die Innentasche etwas tiefer gesetzt und den Vergrösserungsstreifen schmaler gemacht. In meiner Tasche stört es mir nämlich, dass er die Innentasche verdeckt, wenn er nach unten gefaltet ist.
Ich habe auch zwei Kam Snaps angebracht, mit denen der Streifen festgemacht werden kann, damit er nicht hochrutscht.
Zusätzlich habe ich noch eine kleinere Innentasche mit Reißverschluss gemacht - praktisch für Portemonnaie usw.
Ich hoffe, dass die "Packs ein" meiner Kusine gut dienen wird.
Und ich müsste so langsam mit der diesjährigen Adventskalender-Tasche anfangen - ich habe noch nicht mal die Stoffe ausgesucht!

Liebe Grüße
Ania




30.11.2017

Jacob's Ladder

Bei Jacob's Ladder - dem November-Block von Greenfietsen wusste ich ganz schnell, welche Stoffe ich nehme und wie ich die Farben verteile. Trotzdem dauerte es einen ganzen Monat, bis ich mit dem Nähen angefangen habe. Dann ging es aber ganz schnell und ohne Probleme und "die Leiter" ist schön geworden.
Jetzt bin ich ganz gespannt auf den letzten Block morgen!

Liebe Grüße
Ania